Materia Medica

Nux vomica

Brechnuss, Krähenaugenbaum, Strychnos nux vomica

Anacardium orientale

Reizbarkeit, ungeduldig (hasst warten z.B. im Stau oder in einer Warteschlange), ehrgeizig. Will gewinnen. Ausgesprochenes Konkurrenzdenken.

Leicht gekränkt oder wütend. Wird wütend wenn ihm widersprochen wird (Aurum) oder er nicht recht behält. Kann Dinge zerbrechen oder herumwerfen, wenn z.B. etwas nicht gleich funktioniert oder geht wie er es sich idealerweise vorstellt.

Arbeitswut, Workaholic, sehr genau in seinem tun! Wird viel in Vorgesetzten-Stellung gefunden. Zwangshandlungen.

Missbrauch von stimulierenden Substanzen, wie z.B. Gewürzen, Kaffee, Alkohol (Vergl.: Agar, Ars, Lach, Mag-f, Sulph), Tabak, Drogen, etc. aber auch eine ausgesprochene Sensibilität gegen äussere Einflüsse, wie Licht, Lärm, Gerüchen, usw.

Schüttelfrost während Fieber, friert sofort, wenn er/sie den Arm unter der Decke hervor streckt. Sehr kälteempfindlich. Allgemein besser durch Wärme.

Niesen und Schnupfen morgens, beim erwachen (Vergl.: Ammonium carbonicum) oder sogar durch den ersten Sonnen- oder Lichtstrahl.

Magen- oder Bauchschmerzen, durch Ärger. Krämpfe, Schmerzen im Abdomen, gebessert durch warme Getränke, Anwendungen etc. Verstopfung (Obstipation) (Vergl.: Alum, Bry, Calc-c, Opium, Lyc, Nat-m, Plumbum, usw.)

Zystitis (Blasenentzündung), mit ständigen Drang und Entleerung kleiner Mengen Harns. Auch hier haben wir eine auffallende Besserung durch Hitze oder Wärme. (Z.B. durch ein warmes Bad)

Schlaflosigkeit, erwachen um 3-4 Uhr, kann wegen Gedankendrang (v.a. über die Arbeit) nicht wieder einschlafen.



Vergleiche:

  • Medorrhinum: Extremes Verhalten; Arbeitswut; Reizbarkeit; Allergien; peptischer Ulkus; Verlangen nach Fett, Alkohol, Gewürzen, etc.; Harnwegssymptome.
  • Lilium tigrinum: Intensive Reizbarkeit; Dysmenorrhoe; erfolgloser Stuhldrang
  • Chamomilla: Wut; überempfindlich gegenüber Stimulationen; Koliken
  • Sepia: Reizbar; Lärmempfindlich, prämenstruelles Syndrom; Verstopfung; Drogenmissbrauch; Zystitis
  • Sulfur: Ehrgeizig; arrogant; Verlangen nach Fett und Alkohol; Hämorrhoiden; Kolitis; Schlaflosigkeit
  • Aurum: Arbeitswütig; hochmütig; reizbar; Schlaflosigkeit; Verlangen nach Alkohol
  • Calcium carb.: Arbeitswütig; Zusammenbruch durch Überarbeitung; frostig; Verstopfung
  • Ignatia: Leicht beleidigt; ehrgeizig; Krämpfe und Spasmen; rektale Pathologie; Rückenschmerzen
  • Anacardium
  • Carcinosinum
  • Asarum
  • Strychninum
  • Lycopodium
  • Stramonium


Repertoriumsrubriken:

Gemüt - Beschwerden durch - Zorn
Gemüt - Zorn - heftig
Gemüt - Ehrgeiz - erhöht, vermehrt, sehr ehrgeizig
Gemüt - Eifersucht
Gemüt - Empfindlich - Geräusche, gegen - geringste Geräusch; gegen das
Schwindel - Alkoholische Getränke, durch
Frost - Frösteln - Bewegung der Bettwäsche; geringste
Allgemeines - Abkühlung, Kaltwerden - agg. - Teiles des Körpers agg.; eines - Füße
Magen - Schmerz - warm - Getränke; warme - amel.
Magen - Verdauungsstörung - Arzneimitteln; nach Mißbrauch von
Rektum - Obstipation - chronisch


Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die angegebenen Skripts zu keinerlei Verschreibungen etc. angewendet werden können. Sie sind lediglich eine Lern- und Verständnishilfe für Homöopathen und Interessierte. Verschreiben Sie niemals ein homöopathisches Arzneimittel aufgrund der hier angegebenen Symptome oder klinischen Indikationen! Suchen Sie sich in jedem Fall professionelle Hilfe eines gut ausgebildeten und erfahrenen Homöopathen.

Quellen:
Complete Dynamics Repertoriums-Software
RADAR 9 von Archibel (Repertoriums-Software)
Hahnemanns Arzneimittellehre, Band I-III, Samuel Hahnemann
Konkordanz der Materia Medica von Frans Vermeulen
Synoptische Materia Medica von Frans Vermeulen
Homöopathische Arzneimittelbilder Band 1-3 von James Tyler Kent
Constantin Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica, Band 1-10
Der neue Farrington, Klinische Materia Medica, E.A. Farrington
Synoptic Key, Charakteristik u. Hauptwirkungen homöopathischer Arzneimittel, C.M. Boger
General Analysis, C.M. Boger
Boericke, Handbuch der homöopathischen Materia Medica
S.R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre
Leit- und wahlanzeigende Symptome der Homöopathie, Adolf Voegeli
Schätze u. Vorlesungen v. Dr. P. Vijayakar, Rubriken & Tabellen, Ein Arbeitsbuch f. d. Praxis. Erarbeitet von Günther Lutz
Genetic Materia Medica, Predictive Homoeopathy, Dr. P. Vijayakar
Vijayakar, Extrovertiert - Introvertiert
Vijayakar, 3-miasmatische Materia Medica.
Dr. Pravin B. Jain, Essence of Pediatric Materia Medica
K.C. Bhanja, Masterkey
Handbuch der homöopathischen Leitsymptome und Bestätigungssymptome, Roger Morrison
Homöopathie - Heilmethode der Zukunft (Arzneimittelbilder), Carlo Odermatt
Die Seele der Heilmittel von Rajan Sankaran
Bilder: Wikipedia
u.v.m.


Adresse

Praxis für klassische Homöopathie in Bülach
Adrian Schneider
Kasernenstrasse 4
8180 Bülach

Tel.: 044 / 860 00 02
info@similibus.ch


  • Sprechstunde nach Vereinbarung
  • Auf Anfrage sind Hausbesuche möglich
  • Konsultationen ausserhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr

Dienstags geschlossen

Angebot
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Chronische- & Akut-Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen
  • Konstitutionsbehandlung
  • u.v.m. Erkundigen Sie sich bei mir nach Möglichkeiten zu Ihrer Erkrankung

Krankenkassenanerkannt

Ich bin bei den gängigsten Schweizer Krankenkassen anerkannt.
Erfahren Sie hier mehr.


Homöopathie-Blog

Newsletter

Social Media